EUFAB POKER-F im Test

Du suchst einen günstigen Fahrradträger mit dem du auch schwere E-Bikes transportieren kannst. Dann ist vielleicht der EUFAB genau das richtige. Der Poker-F zeichnet sich vor allem durch den günstigen Preis und den hohen maximalen Radstand aus. Wie auch in anderen Testberichten zeigen wir euch die Vor- und Nachteile des Trägers auf.

Lieferumfang

EUFAB POKER-F

ca. 245 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenfahrrad.de durchgeführt

Der EUFAB POKER-F ist einer der günstigsten Fahrradträger für die Anhängerkupplung in unserem Vergleich. Trotz des günstigen Preises wirkt der Träger nicht billig, ganz im Gegenteil er wirkt ordentlich verarbeitet und bietet eine gute Funktionalität. Im Lieferumfang ist Folgendes enthalten:

  • EUFAB POKER-F
  • 2x Schlüssel
  • 2x Sicherheitsgurte für Vorderräder
  • Sicherheitsgurt für Vorderräder
  • Transporttasche

Der Fahrradträger eignet sich vor allem für Rennräder, aber auch E-Bikes im Segment Treckingräder können hier ohne Probleme Platz finden. E-MTBs jedoch haben zu breite Reifen und können nicht fixiert werden. Normale Mountainbikes sollten jedoch fixiert werden können. Mehr dazu weiter unten.

EUFAB POKER-F Tests & Berichte

Es gibt viele Tests für den EUFAB POKER-F. Die besten EUFAB POKER-F Artikel haben wir euch hier verlinkt:

Das Internet ist voll mit EUFAB POKER-F Tests, jedoch werden die Fahrradträger nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere EUFAB POKER-F Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele „Test Portale“ an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Die Bewertungen der anderen Modelle ergeben sich aus Kundenbewertungen und Erfahrungen von anderen Bikern.

Oben im Video noch kurz erklärt, wie der Fahrradträger montiert werden kann. Auch werden auf die Funktionen eingegangen.

Montage des Fahrradträgers

Die Montage ist denkbar einfach. Zu Beginn vergewissern Sie sich, dass Sie das Kennzeichen am Fahrradträger anbringen. Der Fahrradträger ist nicht ganz einfach mit 18 kg, daher bietet es sich auch teilweise an den Fahrradträger zu zweit zu montieren. Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Anhängerkupplung säubern
  2. Hebel öffnen
  3. Träger auf die Kupplung legen
  4. Hebel wieder schließen
  5. Sicherungsschiene nach hinten schieben
  6. Fahrradträger aufklappen, bis es klick, macht und der Stift eingerastet ist.
  7. Steckeranschluss einstecken
  8. Leuchten ausklappen
  9. Schienen passend verschieben
  10. Fahrradträger abschließen

Die Fahrräder werden wie bei anderen Trägern auch an den Rädern mit Bändern befestigt und am Rahmen mit einem Fahrradhalter. Es gibt hier auch die Möglichkeit eine Auffahrrampe zu bestellen, um die Räder leichter auf den Träger zu bekommen. Wenn die Räder fixiert sind, müssen diese noch am Vorderrad mit dem beiliegenden Sicherheitsband befestigt werden. Der Rahmen wird ebenfalls nochmals mit einem extra beiliegenden Sicherheitsband fixiert.

EUFAB-Poker-F-Test-Montage
EUFAB Poker-F Montage im Test

Zum Abschluss solltet Ihr den Träger und das Fahrrad nochmal auf besten Sitz prüfen. Am besten Ihr rüttelt etwas an den Rädern, dann solltet Ihr sofort spüren, ob das Fahrrad noch Spiel aufweist. Nun den Träger / Fahrradhalterung nur noch abschließen. Übrigens lässt sich der POKER-F auch mit den Fahrräder abklappen, somit kommt Ihr jederzeit an euren Kofferraum.

EUFAB-POKER-F-Test-abklappen
Abklappbar

Die Demontage ist genau die umgekehrte Reihenfolge wie bei der Montage, hier gibt es nicht besonderes zu beachten. Wir empfehlen nach der Demontage den Träger und die Anhängerkupplung zu reinigen.

Das Verstauen der Träger ist ebenfalls gut gelöst, der Träger lässt sich relativ kompakt zusammenfalten und somit auch in engen Räumen gut verstauen. Er ist sogar einer der kompaktesten Träger im zusammengefalteten Zustand. Im Zubehör findet sich auch eine Wandhalterung, somit kann der Träger noch Platzsparender an der Wand hängen.

EUFAB POKER-F für E-Bikes & E-MTB geeignet?

Der EUFAB Poker-F ist bestens für E-Bikes geeignet. Mit einer Traglast von 60 kg, kann er ohne Probleme zwei E-Bikes mit Akkus transportieren. Auch der Radstand ist mit max. 137 cm angegeben, was mehr als ausreichend ist und mit diesem Wert auch zu den besseren Trägern gehört. Der Schienenabstand ist mit 21 cm angeben, was ein normaler Abstand ist.

Große Schwächen hat der POKER-F im Test leider bei E-Bikes mit breiten Reifen. Die maximale Breite der Reifen ist mit 2,2″ angeben. Aktuelle E-MTBs sind wesentlich breiter und damit nicht fixierbar. Daher ist der Träger für Fatbike und eMTB Fahrer nicht geeignet. Normale Mountainbikes können ggf. montiert werden. Achtet dabei auf die Reifen breite eures Fahrrads. Treckingräder sind in aller Regel noch montierbar, aber auch hier geht der Trend zu den breiten Reifen, daher solltet Ihr vor allem bei E-Bikes auf die Reifenbreite achten.

Das Zubehör ist einfach nach bestellbar und geht von einem neuen Schnellverschluss bis zur Auffahrrampe. Wer jedoch auf individuelles Zubehör angewiesen ist sollte sich die Marke THULE genauer ansehen.

Zubehör

EUFAB bietet auch ein kleines Zubehörsortiment an. Dieses ist nicht vergleichbar mit THULE jedoch kann das ganze Zubehör / Ersatzteile bequem über Amazon bestellt werden ohne über die langwierige Anfrage über einen Händler. Hier die wichtigsten Zubehörteile in der Übersicht:

  • Auffahrschiene (faltbar)
  • Transporttasche
  • Zahnriemen (für breite Reifen)

Natürlich gibt es noch vieles mehr, aber das sollten die wichtigsten Zubehörteile sein. Fahrradhalter sind natürlich auch extra und in verschiedenen Größen erhältlich. Hier der Link zu den Zubehörteilen.

EUFAB POKER-F im Vergleich

EUFAB ist einer der günstigsten Marken für Fahrradträger, bietet dafür aber eine gute Qualität und ist auch schnell in vielen lokalen Baumärkten zu kaufen. Jedoch gibt es Abstrich im Thema „breite Reifen“. Daher solltet Ihr Euch auf jeden Fall auch andere Träger ansehen.

EUFAB Poker-FTHULE EasyFold XT 2EUFAB Premium 2
EUFAB Poker-F TestTHULE EasyFold XT im TestberichtEUFAB Premium 2 Fahrradträger Test
E-Bike geeignet:jajaja
Diebstahlsicherung:jajaja
Abklappbar:jajaja
Abmessung gefaltet:25 x 86 x 58 cm63 x 31 x 68 cm30 x 67 x54 cm
Gewicht:18 kg17,9 kg17 kg
Max. Zuladung*:60 kg60 kg60 kg
Max. Radstand:137 cm130 cm135 cm
Schienenabstand:21 cm22 cm22 cm
Max. Reifenbreite:2,2″3″ / 4,7″2,2″ / 3,25″
mehr Infosmehr Infos
Preis prüfen:Amazon.deAmazon.deAmazon.de
EUFAB POKER-F Vergleichstabelle

Aus der technischen Tabelle können wir ganz klar entnehmen, dass der THULE EasyFold XT 2 der beste Fahrradträger ist, da dieser 99 % der Fahrräder transportieren kann. Der Poker-F wäre für mich persönlich nicht geeignet, da ich ein E-MTB fahre.

So schlagen sich die Alternativen

Die beste Alternative wäre der EUFAB Premium 2. Dieser kostet zwar etwas mehr, ist aber immer noch relativ günstig im Vergleich zu vielen anderen Modellen. Zudem ist dieser etwas hochwertiger und Ihr könnt mit einem relativ günstigen Zubehörteil auch E-Bikes mit einer Reifenbreite von 3,25″ transportieren.

Der THULE EasyFold XT 2 ist nach wie vor einer der besten Fahrradträger mit dem „Wunschlos glücklich Paket“ jedoch kostet dieser auf doppelt so viel wie der EUFAB POKER-F im Test.

Mein persönlicher Favorit ist der Uebler I21 er ist etwas günstiger wieder EasyFold XT und bietet noch etwas bessere Daten wie z.B. ein deutlich geringeres Gewicht und einen breiteren Rahmen.

9.5
EUFAB Premium 2 Fahrradträger Test

EUFAB Premium 2 Für 2 fahrräder

Optimal für 2 Fahrräder geeignet (E-Bikes)
8.5
EUFAB Poker-F Test

EUFAB Poker-F Für 2 Fahrräder

Einer der günstigsten Fahrradträger auf dem Markt
ca. 250 €* Preis prüfen!
8.5
THULE EasyFold XT im Testbericht

THULE EasyFold XT 2 Für 2 fahrräder

Fahrradträger vom Premiumhersteller THULE
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenfahrrad.de durchgeführt

Vor- und Nachteile

Positive
  • sehr kompakt
  • Abklappbar
  • sehr günstig
  • Diebstahlsicher
  • Bewährtes Ratschensystem
  • Ein Schlüssel für alle Schlösser
Negatives
  • Gewicht
  • keine breite Reifen
  • Nur teilweise E-Bike geeignet

Probleme & Fragen

Was kostet der EUFAB Poker-F ?

Der EUFAB Poker-F Fahrradträger kostet ca. 250 €.

Können auch E-Bikes mit breiten Reifen fixiert werden?

Nein, der Träger hat eine maximale Reifenbreite von 2,2″ somit ist dieser nicht für breite Reifen geeignet.

Wie viele Fahrräder können transportiert werden?

Es können 2 Fahrräder transportiert werden. Es gibt einen Zurüstsatz auf 3 Fahrräder. Jedoch kann ein größerer Fahrradträger wie der EasyFold XT 3 gekauft werden, dieser kann 3 Fahrräder transportieren.

Gibt es einen Testbericht von Stiftung Warentest?

Nein, wir haben keinen EUFAB Poker-F Test gefunden.
8.5Expert Score
EUFAB Poker-F im Test

Der Fahrradträger ist nicht natürlich nicht der beste, aber bei dem geringen Preis müssen wir dem Träger 8 Punkte geben. Wer also noch ohne Strom unterwegs ist und bleiben möchte, macht mit dem Poker-F ein echtes Schnäppchen. Wer jedoch schon ein E-Bike hat oder mit dem Gedanken spielt sich eines anzuschaffen, dem empfehlen wir den EUFAB Premium 2 oder gleich den Uebler I21.

Bedienung / Montage*
7
Abmessung / Gewicht*
7.5
Einsetzbarkeit
7.5
Preis- /Leistungsverhältnis
10

*Bedienung / Montage – Wie leicht ist es den Fahrradträger zu montieren / demontieren. Kann das Fahrrad leicht auf den Fahrradträger montiert werden.

*Abmessung / Gewicht – Ist der Fahrradträger leicht zu tragen. Kann der Träger gut verstaut werden

*Einsetzbarkeit – Können alle Fahrräder auf dem Markt befestigt werden.

Alpen Fahrrad
Logo